Startseite » News »

Trumpf übernimmt Laserdiodensparte von Philips

Übernahme
Trumpf übernimmt die Laserdiodensparte von Philips

Reinraum_in_der_Produktion_@_Philips_Photonics_-_Global_leader_in_VCSEL_technology._Infrared_laser_solutions_for_datacom,_industrial_heating,_infrared_illumination_and_sensing
Durch den Erwerb erweitert Trumpf seinen Zugang zu digitalen Produkten. Bild: Trumpf/Philips Photonics
Anzeige
Trumpf übernimmt die Laserdiodensparte von Philips und setzt damit auf neue Geschäftsfelder wie Sensorik und Photonik zur Datenübertragung.

Das Technologieunternehmen Trumpf übernimmt die Photonics GmbH von Philips mit Hauptsitz in Ulm zu 100 % . Damit erschließen sich die Schwaben zusätzlich zum bereits bestehenden Geschäft mit Hochleistungsdiodenlasern ein neues Marktsegment und erweitern ihr Produktportfolio. Laserdioden von Philips Photonics werden in Smartphones, in der digitalen Datenübertragung und in Sensoren für das autonome Fahren eingesetzt. Die Photonics GmbH beschäftigt rund 280 Mitarbeiter. „Durch diese Akquisition wollen wir neue Produktfelder erschließen und unser bestehendes Portfolio an einer strategisch bedeutsamen Stelle erweitern“, sagte Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de