DSGVO

TÜV Rheinland sieht Handlungsbedarf beim Datenschutz

Sichere_Rechenzentren_ZoomImagelarge.jpg
Im Rahmen der DSGVO GAP-Analyse verifiziert der TÜV Rheinland alle relevanten IT-Systeme hinsichtlich Datenschutzkonformität. Bild: TÜV Rheinland
Anzeige

Ein Jahr nach Inkrafttreten ist die Datenschutzgrundverordnung immer noch ein Unsicherheitsfaktor insbesondere für mittelständische Unternehmen. Viele haben zwar die DSGVO teilweise oder vollständig umgesetzt, doch Standortbestimmung und Identifikation des Umsetzungsgrades und etwaiger Lücken sind oftmals schwierig zu gestalten. Der neutrale Blick von außen kann Hilfe bieten. Im Rahmen einer DSGVO Gap-Analyse prüft etwa der TÜV Rheinland den Umsetzungsstand der bereits implementierten Maßnahmen auf allen Anforderungsebenen und in allen relevanten Fachbereichen.

Im Rahmen der technischen Prüfung werden IT-Systeme hinsichtlich Datenschutzkonformität verifiziert. Dabei erstellt TÜV Rheinland ein Bild der IT-Architektur. Die Befunde erhalten hinsichtlich der spezifischen Risiken eine Klassifizierung. Abschließend wird ein Abschlussbericht mit Maßnahmen- und Behebungsplan erstellt.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de