Startseite » News »

Umwelttechnikpreis an Schuler verliehen

News
Umwelttechnikpreis an Schuler verliehen

Umformtechnik | Schuler wurde mit dem Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Der Göppinger Pressenhersteller hat ein Gleichstromnetz für Pressenlinien entwickelt, das den Energiebedarf deutlich senkt. Das sogenannte Smart DC Grid erreichte in der Kategorie Energie-Effizienz den dritten Platz.

„Die Pressen in einer Servopressenlinie benötigen nicht nur bei jedem Hub elektrische Energie, sondern erzeugen sie auch bei den zyklischen Bremsvorgängen“, erklärt Joachim Beyer Technologie-Vorstand bei Schuler. „Die so erzeugte Energie lässt sich über unser intelligentes Gleichstromnetz direkt an die Pressen weiterleiten, die gerade beschleunigen oder umformen und damit Energie benötigen.“ Das Schuler Smart DC Grid ist bereits in mehreren Pressenlinien bei der Automobilindustrie im Einsatz.
Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg vergibt den Preis seit 2009 im Zwei-Jahres-Takt und würdigt damit Produkte und Techniken, die es schaffen, die Bedürfnisse der Menschen mit den Anforderungen der Wirtschaft in Einklang zu bringen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Das Preisgeld beträgt 100 000 Euro und wird auf vier Kategorien („Energieeffizienz“, „Materialeffizienz“, „Techniken zur Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung“ sowie „Mess-, Steuer- und Regeltechnik“) und einen Sonderpreis der Jury verteilt. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Baden-Württemberg. •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de