Startseite » News »

USA und EU sorgen für stabile Exportwerte

News
USA und EU sorgen für stabile Exportwerte

Waren im Wert von rund 36 Mrd. Euro exportierten die deutschen Maschinenbauer im ersten Quartal dieses Jahres. Bild: thomaslerchphoto / Fotolia.com
Anzeige
Maschinen- und Anlagenbau | Im ersten Quartal 2014 exportierten die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer laut dem Branchenverband VDMA Waren im Wert von 35,7 Mrd. Euro. Das sind 0,9 % weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. „In einem insgesamt schwierigen Umfeld konnten die deutschen Maschinenbauer ihre Exporte annähernd auf dem Niveau des Vorjahres halten“, sagt Dr. Ralph Wiechers, Chefvolkswirt des VDMA. „Einbußen in den sogenannten BRIC-Staaten – hier insbesondere in Russland – konnten dank der guten Nachfrage aus den USA und den wieder wachsenden Ausfuhren in die EU-Partnerländer – mit 42 % unser wichtigster Absatzmarkt – weitgehend kompensiert werden“, so Wiechers weiter.

Die Maschinenimporte betrugen im gleichen Beobachtungszeitraum 14,1 Mrd. Euro. Das sind 1,6 % mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Außenhandelsbilanzsaldo der Maschinenbauer betrug damit im ersten Halbjahr plus 21,6 Mrd. Euro. •
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de