Startseite » News »

VDWF bei Wettbewerb ausgezeichnet

Werkzeug- und Formenbau
VDWF bei Wettbewerb ausgezeichnet

M21_1537.jpg
VDWF-Präsident Prof. Thomas Seul (li.) und Geschäftsführer Ralf Dürrwächter freuen sich über die Auszeichnung im Wettbewerb „Verband des Jahres“. Bild: VDWF
Anzeige

Beim Wettbewerb „Verband des Jahres 2018“ wurde der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) in der Kategorie „Reform und Management“ausgezeichnet. „Nur ein Mikrometer hat bis zum obersten Platz auf dem Siegertreppchen gefehlt“, sagte Geschäftsführer Ralf Dürrwächter stolz. Zusammen mit VDWF-Präsident Prof. Thomas Seul nahm er die Auszeichnung als „zweiter Sieger“ bei einer feierlichen Abendveranstaltung im Rahmen des 16. Deutschen Verbändekongresses der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) in Berlin entgegen.

Themen, die bei anderen Verbänden oft Probleme bereiteten, scheinen beim VDWF fast spielerisch zu gelingen, hieß es in der Bewertung der Jury. Dazu gehören laut DGVM beispielsweise das Einbeziehen junger Nachwuchs-Unternehmer in die Verbandsarbeit oder die gemeinsam mit der Hochschule Schmalkalden sehr erfolgreich etablierten Studiengänge des Verbands. DGVM-Vizepräsident Dr. Winfried Eggers formulierte es in seiner Laudatio so: „Wir sind begeistert von der Art und Weise, wie Sie solidarisch sind, in einem Verband, der durch Zusammenhalt und Erfahrungsaustausch die Geschäftstätigkeit beflügelt.“

Grund genug für Thomas Seul, die Platzierung konstruktiv-positiv einzuordnen: „Uns wurde ein schönes Spiegelbild vorgehalten. Auf diesen Blick von außen, den wir durch diese Nominierung erfahren haben, können vor allem unsere Mitglieder sehr stolz sein. Ich freue mich diesen ‚Orden‘, den wir uns alle im Verband ans Revers heften dürfen, entgegenzunehmen.“

In der Kategorie „Reform und Management“ ging der Deutsche Kaffeeverband als Sieger hervor. In der Kategorie „Interessenvertretung und Kommunikation“ teilten sich der Sozialverband Deutschland SoVD – Landesverband Niedersachsen und der Wirtschaftsverband industrieller Unternehmen Baden – die wvib Schwarzwald den ersten Platz. In der Kategorie „Mitglieder und Mehrwert“ konnte sich der Weltverband der Auslandsschulen durchsetzen.

Der Preis „Verband des Jahres“ wird seit 1997 an Verbände für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergeben. Die Auszeichnungen sollen auch andere Verbände inspirieren, neue Wege zu gehen.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de