Industriemessen

Viel Zuspruch für Intec und Z 2019

Anzeige

Die Leipziger Doppelmesse Intec und Z 2019 ist vier Monate vor ihrem Start am 5. Februar nahezu ausgebucht: Bereits 95 % der dem Messeverbund vorbehaltenen Fläche sind laut Veranstalter Leipziger Messe vermietet. Angesichts des Anmeldestands ist Messegeschäftsführer Markus Geisenberger „bester Dinge, dass unser Messedoppel die starke Position unter den europäischen Industriemessen untermauert“. Intec und Z 2019 wären der erste wichtige Branchentreff des Jahres für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie in Europa, so Geisenberger weiter. Die Besucher würde eine große Angebotspalette erwarten.

Rund 1300 Aussteller werden vier Tage lang ihre Produktneuheiten und Dienstleistungen präsentieren. Auf der Intec sind die großen deutschen Maschinenbauzentren Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen sehr gut vertreten. Zu den stärksten ausländischen Beteiligungen zählen Italien, Österreich und die Schweiz. Die Zuliefermesse zieht Aussteller aus allen deutschen Industrieregionen sowie international vor allem aus Europa an.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de