Startseite » News »

Vier Investitionsgüter-Messen in Shanghai

Global
Vier Investitionsgüter-Messen in Shanghai

Premiere in Shanghai: Die Factory Automation Asia 2003 findet erstmals vom 18. bis 21. November 2003 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) statt. Das SNIEC liegt in der Sonderwirtschaftszone Pudong und soll im Endausbau eine Hallenkapazität von rund 200 000 m² und ein Freigelände von 50 000 m² haben. Mit der Factory Automation bekommt der boomende Wirtschaftsraum China einen Umschlagplatz für die Branchen Maschinenbau, Elektronik sowie Industrial IT und Software. Zeitgleich zu dieser neuen Messe präsentieren die Deutsche Messe AG und deren Tochter Hannover Fairs China drei weitere Veranstaltungen: die Power Transmission and Control (PTC) Fachmesse für Antriebstechnik, Hydraulik, Motoren und Wälzlager; die Cemat Asia, Branchenschaufenster in Sachen Materialflusstechnik und Logistik, sowie die Energy Asia, Fachmesse für den Energiemarkt. Die Veranstalter erwarten rund 30 000 Fachbesucher.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de