Startseite » News »

Vom Schlossereibetrieb zum zertifizierten Blechbearbeiter

Schages: Innovative Lasertechnik im 50. Geschäftsjahr
Vom Schlossereibetrieb zum zertifizierten Blechbearbeiter

Das Führungsteam heute: Firmengründer Heinz Schages sen. mit den Geschäftsführern Heinz Schages jun. und Rolf Schages (Bild: Schages)
Anzeige
Die Schages CNC-Lasertechnik GmbH & Co. KG, Krefeld, bietet auch im 50. Geschäftsjahr innovative Systemlösungen als Dienstleistungspaket für die Metallverarbeitung. Schlossermeister Heinz Schages sen. gründete 1956 das Unternehmen, das sich bis heute zu einem Schweißfachbetrieb für Stahlbau sowie Stahlleicht- und Stahlrohrbau entwickelte. Ein weiteres Standbein wurde die industrielle High-Tech-Blechverarbeitung. Heute sind in der Krefelder Metallverarbeitungsschmiede XXL-Laserzuschnitte an der Tagesordnung, erklärt Geschäftsführer Heinz Schages jun. Ohne Nachsetzen entstehen Bleichteile bis 12 m Länge und 3 m Breite, vielfach gleich mit Schweißkantenvorbereitung.

Vier dynamische CNC-gesteuerte Bearbeitungssysteme bis 6 kW Laserleistung produzieren hochpräzise Teile. Skizzen, Musterteile und Schablonen werden dazu laser-optisch auf 0,005 mm genau abgetastet, um aus den Messdaten direkt die gewünschte Kontur zu erzeugen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de