Startseite » News »

Welche Industrie-Messen 2021 stattfinden

Messeüberblick 2021
Welche Industrie-Messen im Herbst 2021 stattfinden

AdobeStock_121802914_engel.ac.jpg
Ein noch ungewohntes Bild einer gefüllten Messehalle: Welche Industriemessen in diesem Herbst in welcher Form stattfinden – ein Überblick. Bild: engel.ac/stock.adobe.com
Die Pandemie hat die Veranstaltungswelt weiterhin im Griff. Welche Messen im Industrieumfeld in diesem Herbst und Winter noch stattfinden, ob live oder virtuell, wir haben die wichtigsten Informationen zu Terminen und Austragungs-Formen zusammengestellt.

Noch immer wirbelt die Corona-Pandemie die Veranstaltungs- und Messelandschaft durcheinander: Zahlreiche Messen sind 2021 abgesagt oder in den virtuellen Raum verlegt worden. Hier finden Sie Informationen zu Terminen und Austragungs-Formen relevanter Industrie-Messen:

  • IAA Mobilty, München; 7. bis 12. September

Die Internationale Automobilausstellung IAA Mobility bildet laut Veranstalter vom 7. bis 12. September in München die Mobilität der Zukunft ab.

  • Husum Wind, Husum; 14. bis 17. September

Die Fachmesse für die Windenergie ist als Präsenzveranstaltung messe im norddeutschen Husum geplant.

Beim 30. AWK diskutieren Experten aus Forschung und Industrie in einem hybriden Format darüber, wie produzierende Unternehmen durch bedarfsgerechte Datenerfassung zu fehlerfreien Verbesserungen gelangen. Mehr in unserem Sonderteil ab Seite 35.

  • Fachpack, Nürnberg; 28. bis 30. September

Die Fachpack in Nürnberg soll als Präsenz-Messe für die Verpackungsindustrie stattfinden.

  • Parts2clean, Stuttgart; 5. bis 7. Oktober

Die Messe für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung kann in Stuttgart besucht werden.

  • Vision, Stuttgart; 5. bis 7. Oktober

Die Veranstaltung für Trendthemen der Bildverarbeitung findet im zweijährigen Turnus statt, vom 5. bis 7. Oktober auch wieder live in Stuttgart.

  • Motek/Bondexpo, Stuttgart; 5. bis 8. Oktober

Die 39. Ausgabe der Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung ist real geplant. Parallel dazu findet die 14. Bondexpo, internationale Fachmesse für Klebtechnologie, statt.

  • Fakuma, Friedrichshafen; 12. bis 16. Oktober

Die Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma in Friedrichshafen ist als Präsenz-Messe angedacht.

  • FMB, Bad Salzuflen; 10. bis 12. November

Die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2021 findet vor Ort im Messezentrum Bad Salzuflen statt.

  • Compamed und Medica, Düsseldorf; 15. bis 18. November

Auf der Fachmesse Compamed kommen Produktentwickler und Zulieferer der Medizinbranche in Düsseldorf zusammen. Die Medica, spezialisiert auf die Branche der Medizintechnik, findet parallel statt.

  • Formnext, Frankfurt; 16. bis 19. November

Die Formnext, Messe für die additive Fertigung, in Frankfurt wird in diesem Jahr mit einem hybriden Messekonzept abgehalten.

  • Fastener Fair Connect; 17. und 18. November

Die Fastener Fair Connect findet als reines Online-Event für die Verbindungs- und Befestigungsindustrie statt.

  • SPS, Nürnberg; Termin: 23. bis 25. November

2021 können sich Besucher vor Ort in Nürnberg auf der Fachmesse für smarte und digitale Automation über Branchenthemen informieren. Parallel dazu geht die SPS on air als Online-Format an den Start. (nu)


Messen im Überblick

Einen laufend aktualisierten Überblick über Änderungen zu allen relevanten Messen der Branche finden Sie auf unserer Online-Website: www.industrie.de/industriemessen-2021

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de