Maschinenbau Wenig erfreuliche Bestelleingänge

Maschinenbau

Wenig erfreuliche Bestelleingänge

Anzeige

Der Aufragseinbruch zum Jahresbeginn hat die deutschen Maschinenbauer überrascht. Der Ordereingang verringerte sich im Januar gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 9 %, teilt der Branchenverband VDMA mit. Die Bestellungen aus dem Inland gingen um 5 % zurück. Aus dem Ausland wurden 11 % weniger Aufträge gebucht. Die Orders aus den Euro-Partnerländern erreichten sogar ein Minus von 22 %. Noch im Dezember 2018 hatten die Aufträge aus diesen Ländern dagegen um 22 % zum Vorjahr zugelegt. „Das zeigt, wie stark die Monatswerte schwanken können“, sagte der VDMA-Konjunkturexperte Olaf Wortmann. Auch sei das Vorjahresniveau der Bestellungen aus dem Euro-Raum im Januar 2018 außerordentlich hoch gewesen. Laut Wortmann spüre der Maschinenbau die konjunkturelle Abflachung. „Zudem zeigen die allfälligen Risiken, die uns nun schon geraume Zeit begleiten, mehr und mehr Wirkung“, so Wortmann weiter.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de