Konjunktur Weniger Aufträge für den Maschinenbau

Konjunktur

Weniger Aufträge für den Maschinenbau

Creative_mechanical_engineer_working_on_machines
Die Messlatte für einen Vorjahresvergleich lag im März außergewöhnlich hoch. Bild: nd3000/Fotolia
Anzeige

Im März sind die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland laut VDMA real um 4 % im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Allerdings lag die Messlatte für den Vorjahresvergleich auch außergewöhnlich hoch. Der März 2017 war geprägt durch viel Großanlagengeschäft im In- und Ausland. Dadurch wurde er zum auftragsstärksten Monat des gesamten vergangenen Jahres. Die Inlandsbestellungen verbuchten im März dieses Jahres dennoch einen Zuwachs von 3 %. Dagegen verfehlten die Bestellungen aus dem Ausland ihr Vorjahresniveau um 7 %. Hier war der Basiseffekt am größten. Der Orderrückgang in den Euro-Partnerländern war mit –2 % deutlich geringer als das Ergebnis der Nicht-Euro-Länder, das bei –8 % lag. „Trotz des Rückgangs kann sich das Ergebnis im März 2018 durchaus sehen lassen“, so VDMA-Konjunkturexperte Olaf Wortmann. Im ersten Quartal 2018 legten die Auftragseingänge um real 7 % im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Zuwächse der Inlandsorders übertrafen dabei mit plus 9 % das Plus der Auslandsbestellungen von 6 %.

Anzeige

Industrieanzeiger

Videos Control 2018

Interessante Eindrücke von der Messe für Qualitätssicherung.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de