Startseite » News »

WorldSkills ermitteln Berufs-Weltmeister

Berufsolympiade in Leipzig
WorldSkills ermitteln Berufs-Weltmeister

Rund 1100 Teilnehmer aus aller Welt ermitteln bei den WorldSkills vom 2. bis 7. Juli in Leipzig die Besten ihrer Berufe. Der nationale Trägerverband WorldSkills Germany erwartet bis zu 200 000 Besucher. Auszubildende und junge Fachkräfte bis zum Alter von 22 Jahren lösen anspruchsvolle Tages- oder Gesamtaufgaben in 46 verschiedenen Berufsdisziplinen. Hierfür müssen sie sich zuvor bei einem nationalen Wettbewerb qualifizieren, so etwa im Januar in Mobiler Robotik oder im Februar in Mechatronik. Für die deutsche Nationalmannschaft stehen bereits mehrere Teilnehmer fest.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de