Komet-Gruppe fasst Vertriebswege zusammen Zentraler Vertrieb soll Kundennähe verbessern

Komet-Gruppe fasst Vertriebswege zusammen

Zentraler Vertrieb soll Kundennähe verbessern

„Den Service- und Dienstleistungsbereich X3 Solutions wollen wir ausbauen“, sagt Bernd Hofmann, Geschäftsführer der Komet Group (Bild: Komet)
Anzeige
Die Vertriebsgesellschaft Komet Group bietet alle Produkte der Firmengruppe aus einer Hand.

Die Besigheimer Komet-Gruppe ordnet die Unternehmensstruktur neu: Die Vertriebswege von Komet, Jel und Dihart werden in der Komet Group GmbH zusammengeführt. Damit wollen die Schwaben mehr Kundennähe erreichen. „Für alle Produkte der Gruppe hat der Anwender jetzt nur noch einen Ansprechpartner“, sagte Bernd Hofmann, Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft, anlässlich der Messe Metav in Düsseldorf. Auch das Projektgeschäft X3 Solutions wird von seinen Mitarbeitern betreut. Neben dem Vertrieb wird es unter dem Dach der Komet Group Holding zukünftig drei Produktionsgesellschaften geben. An den Eigentümerverhältnissen ändere sich dadurch nichts. Seine Hauptaufgaben sieht Hofmann derzeit darin, die drei Produktlinien zusammenzuführen und den Export zu fördern. hw

Anzeige

Industrieanzeiger

Videos Control 2018

Interessante Eindrücke von der Messe für Qualitätssicherung.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de