Startseite » News »

Ziehl-Abegg erzielt geringes Wachstum in 2020

Umsatzzahlen
Ziehl-Abegg erzielt geringes Wachstum in 2020

Anzeige

Das süddeutsche Unternehmen Ziehl-Abegg hat im Jahr 2020 einen Umsatz von 639 Mio. Euro (Vorjahr 633 Mio. Euro) erzielt. Das ist eine Steigerung um rund 1 %. Im laufenden Jahr deutet die bisherige Entwicklung auf einen guten Umsatzzuwachs hin.

„Das Jahr 2020 glich einer Achterbahnfahrt: Grenzschließungen, Materialabriss, Umsatzeinbruch und Auftragsanstieg wechselten sich rasant ab“, sagt Peter Fenkl, Vorstandsvorsitzender von Ziehl-Abegg. „Wir haben in der Krise weltweit mehrere große Bauvorhaben gestartet und in Maschinen investiert – so sind wir nun in der Lage, das Wachstum abzufangen“, stellt Fenkl fest. Allerdings wird die Produktion ebenso wie der Vertrieb durch die Corona-Regelungen deutlich behindert. Dazu kommt eine globale Verknappung von Bauteilen.

Von den ursprünglichen Umsatzplänen hatte sich der Elektromotoren- und Ventilatorenhersteller im Vorjahr entfernen müssen. Dass es in Teilen, etwa im Bereich Antriebstechnik für Aufzüge, schon im Frühsommer zu einer guten Umsatzentwicklung kam, hat den Einbruch bei der Lufttechnik nicht kompensiert. Die Lufttechnik erholte sich erst im vierten Quartal, so dass das Unternehmen letztlich doch noch ein geringes Wachstum beim Jahresumsatz erreichen konnte. „Das ist dem unermüdlichen Einsatz unserer Kolleginnen und Kolleginnen zuzuschreiben, die in der Pandemie in Deutschland und weltweit einen sehr guten Job gemacht haben“, unterstreicht der Firmenchef.

Die Mitarbeiterzahl blieb im Jahr 2020 konstant: 2.400 Menschen arbeitet in Deutschland bei Ziehl-Abegg, global sind es insgesamt 4.300. Dabei soll es allerdings nicht bleiben: „Derzeit suchen wir händeringend nach Mitarbeitenden, die an unseren drei Standorten in Deutschland in der Produktion mit anpacken“, sagt Fenkl. (eve)

Kontakt:

Ziehl-Abegg SE
Heinz-Ziehl-Straße
74653 Künzelsau
Tel.: +49 7940 16–0
E-Mail: info@ziehl-abegg.de
Website: www.ziehl-abegg.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de