Startseite » Technik » Arbeitssicherheit »

Frauen wollen Poloshirts und Hemdblusen

Berufskleidung
Frauen wollen Poloshirts und Hemdblusen

Mewa Textil-Service hat eine feminin geschnittene Bundhose im 5-Pocket-Stil ins Programm aufgenommen. Damit erweitert der Anbieter sein Sortiment für Damen. Zielgruppe sind vor allem Bauingenieurinnen, Mechatronikerinnen und Mechanikerinnen. Damit will der Hersteller auf die unterschiedlichen Wünsche von Männern und Frauen bezüglich ihrer Berufskleidung eingehen: Während T-Shirt und Bundjacke bei Männern bevorzugt werden, tragen ihre Kolleginnen eher Poloshirts und taillierte Hemdblusen, kombiniert mit einer Weste. Die Nachfrage nach Arbeitskleidung für Frauen steigt mit dem Anteil weiblicher Fachkräfte in technischen Berufen. Gleichzeitig wurde eine breite Palette von Arbeitsschuhen, angepasst an die weibliche Fußform und den weiblichen Geschmack, ins Sortiment aufgenommen.

Mewa, Wiesbaden, Tel. (0611) 7601-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de