Auffangwannen Verbundstoff GFK schützt vor ätzenden Flüssigkeiten

Auffangwannen

Verbundstoff GFK schützt vor ätzenden Flüssigkeiten

ia33as_Protectoplus.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Um Gefahrstoffe beständig und sicher lagern zu können, bietet Protectoplus für jede Anwendung die passende Lösung: aus Stahl, Edelstahl, Beton, GFK oder Kunststoff (PE und PVC). Die Auffangwannen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) eignen sich für die sichere Lagerung wassergefährdender und ätzender Flüssigkeiten. Der universell einsetzbare Verbund-Werkstoff ist langzeitstabil, kältefest und witterungsbeständig. Seine duroplastische Grundstruktur in Verbindung mit einer Glasfaserverstärkung sorgen für ein positives Brandverhalten und hohe chemische Beständigkeit. Die Hauptkomponente Glas wird aus Sand hergestellt und ist praktisch unbegrenzt verfügbar, das Bindemittel Harz lässt sich bedarfsgerecht auswählen, sorgt für die chemische Beständigkeit und hält die Glasfasern zusammen. So verbinden GFK-Wannen die positiven Eigenschaften von Stahl und Kunststoff.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de