Startseite » Technik » Automatisierung »

Durchgängig Highspeed-Ethernet

PC-Control für Spritzgieß- und Blasformmaschinen
Durchgängig Highspeed-Ethernet

Panel-PC für Injection-Molding-Anwendungen mit einer für den Spritzgießprozess optimierten Tastenanordnung Bild: Beckhoff
Anzeige
Als Neuheit zeigt Beckhoff auf der K-Messe eine Turnkey- Lösung für Spritzgießmaschinen. Basierend auf der PC- Control-Technologie, unterstützt die Steuerungsarchitektur servoelektrische, hybride und hydraulische Antriebskonzepte.

Das „TwinCAT Injection Molding PLC Framework“ ist die Basis der Turnkey-Solution für Spritzgießmaschinen. Praxiserprobte Technologiemodule, wie die Regelung von Einspritzen und Nachdruck, bieten optimale Lösungen für den Spritzgießprozess. Die offene, PC-basierte Architektur der Steuerung ermöglicht dem Maschinenbauer, wahlweise eigenes Know-how oder fertige Technologiebausteine von Beckhoff zu nutzen. Mit Hilfe von TwinCAT, der Software-SPS für PC-basierte Steuerungstechnik, wird die Leistungsfähigkeit moderner PC-Architektur für die Steigerung der Produktqualität und der Maschineneffizienz genutzt. Für die Bedienung der Maschine steht eine auf Windows CE oder XP basierende Visualisierung zur Verfügung, die mit dem „Injection Molding PLC Framework“ eine Gesamtlösung für die Spritzgießmaschine bildet. So wird die Entwicklungszeit verkürzt, ohne die Möglichkeit eigener Technologie-Entwicklungen zu beschränken. Passend zur Software bietet Beckhoff einen 12-Zoll-Panel-PC speziell für Injection-Molding-Anwendungen. Mit einer für den Spritzgießprozess optimierten Tastenanordnung können Standardmaschinen mit unterschiedlichen Optionen optimal bedient werden.

Neu ist auch die kompakte und kostengünstige Steuerungslösung für Blasformmaschinen auf Basis von Intel-Atom-Prozessoren. Sie besteht aus einem 6,5-Zoll-Panel-PC und einer Technologie-Software für Blasformmaschinen inklusive Visualisierung. Damit steht PC-Control mit hochwertigen I/O-Komponenten und EtherCAT jetzt auch für kostensensitive Anwendungen zur Verfügung. Der Einsatz des schnellen Echtzeit-Ethernet-Feldbussystems EtherCAT erhöht die Maschineneffizienz. Zur Erfassung von Temperaturen direkt am Spritz-Zylinder oder Werkzeug sind die Feldbus-Module der Serie FM nun auch für EtherCAT verfügbar. Beckhoff zeigt erstmalig auf einer Kunststoffmesse das gesamte Produktspektrum seiner Servoverstärker-Serie AX5100 bis 170 A. Als Technologie-Demonstration für Handlingsysteme ist ein Pick-&Place-Roboter mit Delta-Kinematik zu sehen. Neue Steuerungsvarianten für Extrusion vervollständigen das Lieferprogramm. wm
Beckhoff auf der K: Halle 11, Stand G21
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de