Automatisierung

Ein ausgeprägterTastsinn

Der gesamte Arbeitsplatz (Schrauber, Positioniereinrichtungen, Plattform) ist auf die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ausgelegt. Bild: Kuka
Anzeige
Robotereinheit | Flexfellow von Kuka (Halle 7, Stand 7214) hilft dem Menschen dabei, Verschraubungen an der Motorunterseite anzuziehen. Der Motor wird von einem fahrerlosen Transportsystem (AGV) zur Arbeitsstation geliefert.

Der 7-achsige Leichtbauroboter LBR Iiwa ist so feinfühlig, dass er selbstständig die Position der Motorschrauben ertastet – auch wenn das AGV nicht genau an der Arbeitsstation anhält. Durch die Momentensensorik erkennt er, wenn er einen Menschen berührt, und hält an. Er integriert alle wichtigen Komponenten: die kundenspezifische Robotersteuerung, die Spannungsversorgung für den Schrauber, eine Ampel, um den Anlagenzustand zu visualisieren, sowie das Abschaltmodul. Dadurch ist er sehr kompakt und kann jederzeit an einen neuen Einsatzort geschoben werden.

Der Arbeitsplatz (Schrauber, Positioniereinrichtungen, Plattform) muss auf die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ausgelegt sein. Hierfür bietet der Hersteller für Integratoren und Endkunden ein breites Portfolio an MRK-Engineering und -Komponenten bis hin zur zertifizierten Gesamtanlage.
Aus mehreren Einheiten lassen sich Systeme zusammen- und umbauen. So können immer größere Varianten und kürzere Produktzyklen bewältigt werden. Der Hersteller setzt auf wandlungsfähige Montagesysteme mit MRK im Sinne der Lean Production statt großer Roboter hinter Zäunen.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 18
Ausgabe
18.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de