Greiftechnik

Ein Greifer für alle Fälle

Formhand_Blechteil.jpg
Darauf haben sicher viele gewartet: Ein Greifer, der sich dem zu greifenden Objekt anpassen kann. Bild: Formhand
Anzeige
Im Handling gibt es unendlich viele Objekte, die gegriffen werden müssen. Jedes ist anders und braucht seinen speziellen Greifer. Mit einem „Greifer für alles“ will das Unternehmen Formhand die Situation vereinfachen.

Der Formhand-Greifer ist ein sogenannter Niederdruck-Flächensauger mit hoher Flexibilität. Der Greifer besteht aus einem Grundrahmen, der mit einem Kissen ein Volumen aufspannt. Das Kissen ist mit einem Granulat gefüllt und lässt sich verformen. In der Anwendung durchströmt ein Volumenstrom das Greiferkissen samt Granulat. Auf diese Weise werden an der Unterseite die Werkstücke gegriffen. Dabei passt sich das Kissen der Form des zu greifenden Objekts an. Durch das Granulat wird der Volumenstrom außerdem gleichmäßig an der Unterseite des Kissens verteilt, sodass ein vollflächiges und schonendes Greifen möglich wird. Auch poröse, luftdurchlässige Materialien können aufgenommen werden. Durch die Anpassungsfähigkeit des Kissens lassen sich unterschiedliche Objekte aufnehmen. Nach Ansicht des Herstellers steckt die Kreativität der Entwicklung in der Kombination von einfachen Lösungen, sprich ein mit Granulat gefülltes Kissen plus Niederdruck-Flächensauger, zu einer Gesamtlösung für eine komplexe Problemstellung. Da der ständige Greiferwechsel entfällt, verringern sich für den Anwender die Rüstzeiten. Auch die Programmierung der Roboter wird einfacher, da keine speziellen Greifpunkte mehr beachtet werden müssen. (ub)



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de