Startseite » Technik » Automatisierung »

Hochfunktionale Teilsysteme erstellen

Ethernet-Kommunikation
Hochfunktionale Teilsysteme erstellen

Das Ethercat-Slave-Modul ECS200 ermöglicht die Anbindung von M1-Steuerungen als Slave an ein übergeordnetes Ethercat-Netzwerk. Ziel ist die Anwendung der M1 zur Steuerung eines autonomen, intelligenten Teilaggregates einer Anlage oder Maschine.

Der aktuelle Verbindungsstatus des Slave zum Ethercat-Master ist im Programm als Variable sichtbar. Der Slave kann so jede beliebig programmierbare Reaktion auf eine Netzwerkunterbrechung ausführen. Über die Schnittstellen MIO, SVI und Prozessabbild haben die M1-Anwendungsprogramme vollen Zugriff auf alle ankommenden und abgehenden zyklischen Prozessdaten. Sie lassen sich zudem mit dem externen Ethercat-Bus synchronisieren. So werden die Anwendungen auch im Fall einer Netzwerkstörung im selben Intervall selbstständig weiter ausgeführt.
Konfiguriert wird das ECS200 im SolutionCenter von Bachmann. Dort können Anzahl, Größe und Richtung der Prozessdaten, welche über den EtherCAT-Bus übertragen werden, festgelegt und als ESI-Datei an den Master übermittelt werden.
Bachmann, Feldkirch (Österreich),
Tel. 0043-5522-3497-0, Halle 7, Stand 391
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de