Startseite » Technik » Automatisierung »

Komplette Radmontage auf dem Messestand

Handhabungstechnik
Komplette Radmontage auf dem Messestand

Anzeige
Auf der Motek stellt Konecranes sein erweitertes Produktprogramm vor und präsentiert sich als Systemlieferant für die gesamte Kran- und Handhabungstechnik. Handhabung bedeutet mehr als das Umsetzen von Lasten. Zur Produktivitätssteigerung benötigt der Anwender ganzheitliche Lösungen, die die Lücke zwischen Kran und Roboter schließen. Mit der Übernahme der Knight Europe GmbH & Co. KG sowie der ACS Technologies GmbH erweitert Konecranes das Lieferprogramm um Handhabungssysteme – vom flexiblen Druckluftbalancer bis zum komplexen Hubteleskop. Um dem Besucher die ganzheitliche Prozessbetrachtung zu veranschaulichen, stellt Konecranes auf dem Messestand eine komplette Radmontage-Anwendung nach. Die Aufnahme und der Anbau der Räder werden durch Vertikalhubachsen durchgeführt. Die Leistungsfähigkeit der Handhabungssysteme wird durch Steuerungsvarianten unterstützt. Von der einfachen Auf-Ab-Bedienung bis zu automatischen Positionierfunktionen ist alles möglich. Das Alu-Kranschienensystem wurde durch Kurven, Weichen, Drehkränze und Kreuzungen erweitert. Damit lässt sich das System auch in der Fördertechnik einsetzen.

Konecranes, Dreieich, Tel. (06103) 7333-267, Halle 5, Stand 5530
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de