Startseite » Technik » Automatisierung »

Manipuliersicher und hoher Schaltabstand

Sicherheitsschalter
Manipuliersicher und hoher Schaltabstand

Die Sicherheitsschalter der Baureihe Sident arbeiten berührungslos mit hohem Schaltabstand von 20 mm. Sie sind in Verbindung mit einem Betätiger (einmalig vergebener Transponder-Code) manipuliersicher, leicht zu montieren und haben hohe Toleranzen gegenüber Vibrationen. Weiterhin sind sie robust und wartungsfrei gegenüber Verschmutzung. Die Schalter sind in zahlreichen Bereichen einsetzbar. Dies sind beispielsweise das Überwachen von Schutzzäunen, -türen und Rolltoren, Schutzhauben an Maschinen und Anlagen sowie die Kontrolle der Safe-Positionen von Robotern. Es gibt Sicherheitszertifikate der Steuerungskategorie 3 und 4 nach EN954-1 (BG) sowie UL 508 für USA und Kanada.

Klaschka, Tiefenbronn, Tel. (07234) 79-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de