Startseite » Technik » Automatisierung »

Neuer Produkttransporter soll Individualisierung vereinfachen

SPS IPC Drives 2017: Transportsysteme
Neuer Produkttransporter soll Individualisierung vereinfachen

B&R.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

B&R (Halle 7, Stand 206) wird auf der Messe ein neues System vorstellen, das die Individualisierung von Massenprodukten vereinfachen soll. Mehr, als dass es um den Produkttransport in Maschinen und Anlagen geht, will man noch nicht verraten. Der Hersteller zeigt am Messestand zudem eine Industrial-IoT-Demo mit Cloud-Anbindung. Via OPC UA TSN wird ein digitaler Zwilling in Echtzeit in der Cloud einsehbar. Die Kommunikationstechnik ermöglicht synchronisierte mechanische Abläufe. Prozesse sollen so besser und präziser aufeinander abgestimmt und damit noch enger getaktet werden können. Der Automatisierungsspezialist stellt außerdem erstmals seine neue Vision-Technologie vor: Die Maschinensteuerung, der Bildtrigger und die Lichtsteuerung sind im Sub-Mikrosekunden-Bereich synchronisiert und lassen Reaktionen in harter Echtzeit zu. Vorgefertigte Softwarebausteine verringern zudem den Programmieraufwand bei der Installation. Mit dabei sind auch die neuen Mapp-Funktionen. Diese ermöglichen laut des Anbieters Maschinenbauern, Automatisierungssoftware zu parametrieren statt zu programmieren.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de