Startseite » Technik » Automatisierung »

Roboter mit natürlichen Bewegungsmustern

Automatisierung
Roboter mit natürlichen Bewegungsmustern

Festo.jpg
Der pneumatische Leichtbauroboter mit menschlicher Bewegungsdynamik ist ein feinfühliger Helfer in der Mensch-Roboter-Kollaboration. Bild: Festo
Anzeige
Eine zukunftsweisende Arbeitsumgebung für die Kollaboration von Mensch und Maschine ist das große Thema von Festo auf dem Stand D11 in Halle 15. Durch einfache Bedienung und Sprachsteuerung haben die Schwaben die Fähigkeiten des BionicCobot erweitert.

Der Bionic Cobot ist wegen seiner natürlichen Bewegungsmuster und der eingesetzten nachgiebigen Pneumatik prädestiniert für eine gefahrlose Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. Daher ist das Modell ein wichtiger Bestandteil der zukunftsweisenden Arbeitsumgebung, die Festo in Hannover zeigt. Der Roboter ist mit IT-Systemen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz verbunden. Diese können gesprochene Fragen des Menschen verstehen und interpretieren. So kann der Werker intuitiv mit dem Roboter zusammenarbeiten.

In seinen Bewegungsmustern ist der Bionic Cobot dem menschlichen Arm nachempfunden – von der Schulter über Oberarm, Ellbogen, Elle und Speiche bis zur Hand. Er macht sich dabei den natürlichen Wirkmechanismus von Bizeps- und Trizepsmuskel in allen Gelenken zunutze, also das effiziente Zusammenspiel von Beuger und Strecker. Dadurch kann er wie sein biologisches Vorbild feinfühlige Bewegungen ausführen. Die Bewegungen des Roboters lassen sich kraftvoll und dynamisch, aber auch sensibel und nachgiebig regeln, sodass das System selbst im Falle einer Kollision den Menschen nicht gefährdet. (ub)

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de