Startseite » Technik » Automatisierung »

Taktzeiten unter einer Sekunde

Spezielle Wafergreifer für die Solarbranche
Taktzeiten unter einer Sekunde

Mit dem Spezialgreifer SCG lassen sich Composite-Textilien in der automatisierten Faserverbundbauteil-Herstellung handhaben Bild: J. Schmalz
Anzeige
Der richtige Greifer ist der Garant für eine reibungslose Applikation. Nach diesem Motto vervollständigt der Hersteller Schmalz permanent seine Produktpalette. Die Zielsetzung ist immer die gleiche: Anwender und Material sollen geschont werden.

In der Roboter-Halle 17 präsentiert Schmalz Spezialgreifer, mit denen sich empfindliche Lithium-Ionen-Batteriebauteile kontaminationsfrei und schnell handhaben lassen. Gezeigt werden zudem Lösungen zum Greifen und Ablegen von Faserverbundmaterialien, ohne dass diese dabei beschädigt werden. Und für die Solar- und Photovoltaikbranche gibt es den Wafergreifer SWGm. Mit dem Modell können empfindliche Wafer oder Zellen vollflächig und abdruckfrei gehandhabt werden. Der Hersteller garantiert dabei Taktzeiten unter einer Sekunde. Neu ist auch der Stringgreifer SSG, der bei der Herstellung von Solar-Modulen zum Einsatz kommt. Hierbei übernimmt das Modell die Handhabung von Solarzellen-Strings in automatischen oder manuellen Be- und Entladungsvorgängen.

Für das automatische Palettieren, Depalettieren, Kommissionieren und Sortieren unterschiedlicher Werkstücke mit nur einem Greifertyp hat der Hersteller das robuste Vakuum-Flächengreifsystem FXC/FMC-HD im Programm. Und das Handhaben aller Arten von Kartons, Papier- und Plastiksäcken muss nicht auf Kosten der Gesundheit des Werkers gehen. Für diese Anwendung hat Schmalz den ergonomischen Vakuum-Schlauchheber JumboFlex im Programm. Der Anwender hat dabei die Wahl zwischen mehreren Greifervarianten, die sich dank eines integrierten Adapters sekundenschnell und werkzeuglos wechseln lassen.
J. Schmalz, Glatten, Tel. (07443) 24030,
Halle 17, Stand G31
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de