Startseite » Technik » Betriebseinrichtung »

Beladen und Entladen von zwei Seiten

Adapterpalette
Beladen und Entladen von zwei Seiten

Die neue Adapterpalette von LKE sorgt für ein effizienteres Handling: Sie ist so konzipiert, dass sie den Zeitaufwand für das Palettieren und Stapeln von KLT-Boxen merklich reduziert. Dreh- und Angelpunkt ist die beidseitige Be- und Entlademöglichkeit.

Um die Adapterpalette von beiden Stirnseiten aus gleichzeitig mit KLT-Bodenrollern zu beladen, muss man nur die an den Stirnseiten angebrachten Fußhebel in eine vertikale Position nach unten drücken. Sind die Bodenroller platziert, gelingt es durch das Umlegen der Hebel in die Ausgangsposition, die Bodenroller sicher auf der Adapterpalette zu fixieren. Eine zusätzlich integrierte Schutzvorrichtung verhindert, dass sich der Verriegelungsmechanismus bei der Aufnahme oder beim Abstellen der Palette per Stapler oder Hubwagen ungewollt entriegelt. Beim Auslagern kann man, je nach Bedarf, auch einzelne Bodenroller vom Ladungsträger entnehmen. Das heißt: Auch teilbeladen ist der sichere Halt für jeden einzelnen auf der Palette platzierten Bodenroller garantiert.

Pro Palette können bis zu vier Bodenroller im KLT-Kistenformat 600 x 400 mm abgestellt werden. Alternativ ist es möglich, die Abstellfläche mit zwei Bodenrollern im doppelt so breiten KLT-Kistenformat 600 x 800 mm auszufüllen. Für die platzsparende Einlagerung lassen sich die Paletten übereinander stapeln. Durch die robuste Bauweise aus verzinktem Stahl ist der unterste Ladungsträger des Stapels mit einem Maximalgewicht von bis zu 1 t belastbar.
Ein wichtiges Merkmal ist die Kompatibilität: Der neue KLT-Ladungsträger ist im Europalettenmaß konzipiert. Mit seinen Abmessungen von 800 x 1200 mm ist er nicht nur für Lkw-Laderaumflächen geeignet, sondern auch in allen gängigen Lagerregalen verwendbar. Die beiden längsseitigen Staplerkufen sorgen dafür, dass eine bequeme Aufnahme der KLT-Ladungsträger mit Hubwagen oder Gabelstapler gewährleistet ist. Für den Staplergebrauch hat der Hersteller zwei zusätzliche Kufen für die Palettenaufnahme in die Seitwände integriert.
LKE, Marl, Tel. (02365) 910028
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de