Startseite » Technik » Betriebseinrichtung »

Ober- und Unterblech in einem Arbeitsgang scheiden

Panel Cutter
Ober- und Unterblech in einem Arbeitsgang scheiden

Wer Sandwich-Paneele mit Polyurethan-Schaum trennen und schneiden will, für den bietet Trumpf den Panel Cutter Trutool TPC 165 an. Egal ob plan, gewellt oder als Trapez: Ober- und Unterblech können in einem Arbeitsgang geschnitten werden.

Mit dem Panel Cutter Trutool TPC 165 können Anwender bis zu 165 mm dicke Sandwich-Paneele trennen, deren Ober- und Unterblech aus Aluminium oder Stahl bis 400 N/cm2 besteht. Dabei sind aufgrund des bis auf 90° eintauchenden Schwerts auch rechtwinklige Schnitte möglich. Da sich das Schwert maßgenau und an jeder beliebigen Stelle in das Verbundmaterial ohne Startlochbohrung eintauchen lässt, sind exakte Innenausschnitte sowie Ausklinkungen möglich. Dank dieser Eigenschaft kann sogar an bereits montierten Paneelen problemlos gearbeitet werden. Ist das Schwert im Material, erledigt es die notwendigen geraden Schnitte mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 4 m/min. Er arbeitet zuverlässig, hochpräzise und gratarm, sodass keine Nacharbeit notwendig wird.

Ein neues Verfahren in Kombination mit automatischer Schmierung gewährleistet zudem eine hohe Lebensdauer der Kette (bis zu 300 Schnittmeter). Ist ein Wechsel von Kette und/oder Schwert notwendig, lässt sich dies einfach und schnell erledigen. Der dafür notwendige Kombischlüssel steckt griffbereit in der Maschine. Der Panel Cutter basiert auf einer stabilen Blechkonstruktion. Das geringe Gewicht von weniger als 10 kg und der ergonomisch gestaltete Handgriff ermöglichen langes, ermüdungsarmes Arbeiten. Die optionale Führungsschiene erleichtert überdies das genaue Arbeiten mit präzisen Schnitten. Dies ist nicht nur bei Sandwich-Paneelen mit einer planen Oberfläche möglich, sondern auch, wenn Dach-Paneelen in Trapez- und Wellenform zu trennen sind.
Mit dem integrierten Hebelgriff lässt sich das Schwert in die gewünschte Position bringen. Eine 13-teilige Skala zur Schwertfixierung unterstützt den Anwender dabei, die gewünschte Schnitttiefe zu finden und das Schwert an dieser Stelle zu arretieren. Damit Staub nicht zum Problem wird, ist ein Anschluss für Industriesauger integriert.
Trumpf, Ditzingen, Tel. (07156) 303-30428
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de