Startseite » Technik » Betriebseinrichtung »

Markierlaser: Sauberer Materialabtrag und hoher Kontrast

Markierlaser
Sauberer Materialabtrag und hoher Kontrast

ia20bbTRUMPF_MUSS.jpg
Bild: Hersteller

Der neue Trumark 6030 von Trumpf punktet mit bis zu 25 % geringeren Prozesszeiten. Dazu wurde die verfügbare Pulsenergie gesteigert und die mittlere Leistung auf 25 W am Werkstück erhöht. Zudem wird erstmals eine neue Ytterbium-Strahlquelle eingesetzt, die mit hoher Strahlqualität und hohen Leistungsdichten arbeitet. Damit erzielt der Laser einen sauberen Materialabtrag sowie Markierungen mit einem hohen Kontrast. Das intelligente System misst die Pump- und Laserleistung innerhalb des Lasers. Eine Leistungsregelung stellt sicher, dass der Markierlaser immer mit der gewünschten Laserleistung arbeitet. Da jeder Laser dieselben Leistungskurven besitzt, können Anwender eine zweite Fertigungslinie ergänzen und erhalten identische Markierergebnisse.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de