Kunststoffpalette

Stahlprofile verhindern ein Durchbiegen beim Handling

ia20bbSoehner_MUSS_XL.jpg
Mit der 40 kg leichten Palette werden eine Tragfähigkeit von 600 kg und eine Auflast von bis zu 1500 kg erzielt. Bild: Söhner
Anzeige
Die 12-Fuß-XXL-Palette von Söhner Kunststofftechnik hat ein Grundmaß von 2600 x 1200 mm und ist damit mehr als dreimal so groß wie eine Europalette und wird zum Transport von Seitenschwellern eingesetzt.

Um eine gleichmäßige Lastverteilung zu gewährleisten und ein Durchbiegen beim Handling zu vermeiden, verfügt die XXL-Palette über längsseitig integrierte Stahlprofile. Dank dieser Verstärkungen wird eine Tragfähigkeit von 600 kg und eine Auflast von bis zu 1500 kg erzielt. Das Eigengewicht der Kunststoffpalette beträgt hingegen nur 40 kg. Ein um 40 mm erhöhter, umlaufender Palettenrand dient als Anti-Rutsch-Sicherung und sorgt dafür, dass die EPP-Schaumbehälter, in denen die Seitenschweller liegen, nicht verrutschen.

Zu den weiteren Features gehören ein glattes Oberdeck, angeschraubte Spritzgussfüße, die sich im Beschädigungsfall austauschen lassen, sowie Flächen für Prägungen, Etiketten oder Labels. Zusätzlichen Nutzen bieten die integrierten Wasserablauflöcher. Sie gewährleisten den Ablauf von Regenwasser. Die Palette ist von vier Seiten unterfahrbar.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de