Startseite » Technik »

Volumenstromverstärker: Das Vierfache an Luftvolumen

Volumenstromverstärker
Ein Teil Druckluft erzeugt das Vierfache an Luftvolumen

Beim Coanda-Effekt schmiegen sich strömende Medien an eine gebogene Oberfläche an, anstatt sich von ihr abzulösen. Sie bewegen sich in der ursprünglichen Fließrichtung weiter. Bild: SMC
Anzeige
Druckluftnetze werden von Kompressoren gespeist. Um deren Energieverbrauch zu senken, hat SMC den neuen ZH-X185 entwickelt. Er kann aus einem Teil Druckluft das Vierfache an Luftvolumen erzeugen.

Beim Volumenstromverstärker ZH-X185 von SMC besteht der Löwenanteil des erzeugten Luftstroms aus angesaugter Umgebungsluft. Er besitzt keinen eigenen Stromanschluss und kommt ohne bewegliche Teile aus. Daher überzeugt er durch einen absolut ausfallsicheren Betrieb, ist weitgehend service- und wartungsfrei und nahezu unverwüstlich. Auch der Anschluss an Druckluftsysteme ist einfach. Für viele Einsatzfälle ebenfalls von Bedeutung: Neben dem Verbrauch sinkt auch die Lärmbelastung.
Die Volumenstromverstärker machen sich den Coanda-Effekt zunutze. Das heißt: Strömende Medien schmiegen sich an eine gebogene Oberfläche an, anstatt sich von ihr abzulösen. Sie umströmen den Körper und bewegen sich in der ursprünglichen Fließrichtung weiter. So wird die Druckluft umgelenkt und stark beschleunigt. Der Unterdruck reißt die Umgebungsluft mit. So wird eine kleine Druckluftmenge genutzt, um ein hohes Volumen an Umgebungsluft anzuziehen.
Die Serie umfasst vier Modelle mit unterschiedlicher Durchgangsbohrung. Das Programm beinhaltet die Baugrößen ZH10-X185, ZH20-X185, ZH30-X185 und als größte Ausführung ZH40-X185. Das Gehäuse aus einer Aluminiumlegierung ist leicht und unempfindlich. Der Betriebsdruck der Volumenstromverstärker liegt bei 0 bis 0,7 MPa.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de