Startseite » Technik » Entwicklung »

Auf der FMB 2011 ist Energieeffizienz Chefsache

Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen erwartet 450 Aussteller
Auf der FMB 2011 ist Energieeffizienz Chefsache

Fachbesucher gelangen per Effizienz-Navigator gezielt zu besonders energieeffizienten Angeboten Bild: Clarion Servey
Anzeige
Vom 9. bis 11. November öffnet die 7. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen ihre Tore. Energieeffizienz ist das Leitthema, das auch Kongresse und Sonderprogramme aufgreifen.

Rund 450 Aussteller zeigen im Rahmen der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau im Messezentrum Bad Salzuflen das komplette Spektrum an Zulieferprodukten und -services. Hierfür ist die Halle 20 komplett ausgebucht, so dass der Bielefelder Veranstalter Clarion Survey Zusatzflächen in Halle 21 bereitstellt.

Die Fachbesucher können sich dort über alle maschinenbaurelevanten Produktgruppen informieren: von der Montage-, Handhabungs- und Automatisierungstechnik über Industrieelektronik, Maschinenteile und Baugruppen bis hin zu Werkstoffen und Werkzeugen. Netzwerke, Logistik und Produktentwicklung sind ebenso vertraten wie Transferpartner aus Hochschulen und Instituten. Im Kontext der Messe greifen Kongresse und Sonderprogramme die Zukunftsthemen für den Maschinenbau auf. Das diesjährige Leitthema firmiert unter „Chefsache Energieeffizienz“. Am ersten Messetag zeigt der 3. Mittelstandskongress „Green Production – Chance für den deutschen Maschinenbau“ Potenzialfelder und Praxiskonzepte auf, mit denen der deutsche Maschinenbau auf dem Feld der Energie- und Ressourceneffizienz seine Innovationsführerschaft behaupten kann.
Die Energie Arena als ständiger Bestandteil der FMB fokussiert sich auf Einsparungspotenziale von Energie im Maschinenbau. Konkret geht es um Komponenten, Produkte, Dienstleistungen und Strategien, um in gewerblichen und industriellen Prozessen die Energieeffizienz zu steigern. Das begleitende dreitägige Kongressprogramm sorgt zusätzlich für Orientierung bei Querschnittstechnologien und Produktionsprozessen. Ein Effizienz-Navigator führt die Fachbesucher gezielt zu Ausstellern, die mit besonders energieeffizienten Angeboten punkten.
Weitere Informationen:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de