Startseite » Technik » Entwicklung »

Axialer Anschluss ist integriert

Servomotoren
Axialer Anschluss ist integriert

Die neuen linearen Servomotoren besitzen einen integrierten axialen Anschluss und lassen sich auch unter beengten Verhältnissen in Anwendungen einsetzen. Die neue axiale Kopplung erhöht zudem die mechanische Robustheit der Verbindung zu elektronischen Steuerungen. Die Versionen LM 1247 und LM 2070 liefern eine Spitzenkraft von 27,6 beziehungsweise 10,7 N. Sie sind mit unterschiedlichen Hublängen lieferbar, die beim LM 1247 von 20 bis 120 mm und beim LM 2070 bis zu 220 mm reichen. Die linearen Servomotoren sind mit integrierten analogen Hall-Sensoren oder sin/cos-Sensoren ausgestattet und können für eine Vielzahl von Positionieraufgaben eingesetzt werden, ohne dass ein externer Encoder erforderlich ist. Der LM 2070 kann mit Steuerungen vom Typ MCLM 3003 oder MCLM 3006 gekoppelt werden, während der neue Miniatur-Motion Controller MCLM 3002 zum Ansteuern des LM 1247 geeignet ist. Motion Controller sind mit einer seriellen oder einer Can-Schnittstelle erhältlich. Zur Produktfamilie gehört auch der kleinste Motor LM 0830 mit Abmessungen von 8 x 12 x 30 mm und einem Gewicht von 17 g.

Faulhaber, Schönaich, Tel. (07031) 638-148
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de