Startseite » Technik » Entwicklung »

Bärenstark im geformten Innengewinde

Drahtgewindeeinsätze
Bärenstark im geformten Innengewinde

Enorme Werte für Zugfestigkeit und Verschleißsicherheit verspricht Baer für seine Drahtgewindeeinsätze BaerCoil, die in ein geformtes Aufnahmegewinde gedreht werden. Und zwar aus zweierlei Gründen: Erstens sorgen die speziellen BaerCoil-Gewindeformer für eine Verdichtung des Materials mit dem Ergebnis, dass es sich deutlich höher belasten lässt. Zudem sei der Prozess des Gewindeformens dem des Gewindeschneidens überlegen, weil er schneller ablaufe, eine höhere Oberflächengüte erzeuge, keinen Span entstehen lasse, und weil der Gewindeformer eine längere Lebenszeit aufweise.

Und zweitens, so erklärt der Anbieter, verteilt der BaerCoil-Drahtgewindeeinsatz die Auszugskraft über die gesamte Länge auf die Gewindegänge. Im Vergleich dazu tragen bei einer normalen Schraubverbindung die ersten zwei Gewindegänge oft schon über 70 % der Kraft.
Die gleichmäßigere Verteilung mit Baercoil-Gewindeeinsatz könne die Auszugsfestigkeit also enorm steigern. Je länger der Gewindeeinsatz ist, desto stärker erhöhe sich auch die Belastbarkeit im Vergleich zum normalen Gewinde, was Materialeinsparungen durch kleinere Schrauben ermögliche.
Baer, Heddesheim, Tel. (06203) 404879-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de