Startseite » Technik » Entwicklung »

Bimos bietet Supertec-Bezug für ESD-Bereiche

Arbeitsstuhl
Bimos bietet Supertec-Bezug für ESD-Bereiche

log17_-_Bimos.jpg
Bild: Hersteller

Neon von Bimos (Halle 3, Stand A51) ist nun auch mit Supertec für ESD-Bereiche erhältlich. Der Bezugsstoff vereint die Vorteile von Stoff und Integralschaum. Es ist weich und atmungsaktiv und dabei dank einer speziellen Mikropanzerung überaus robust. Zudem ist er rutschfest und reinigungsfreundlich und verfügt über eine angenehme Haptik. Nun ist der Stuhl auch mit einer ableitfähigen Supertec-Variante für ESD-Bereiche erhältlich. In dem Gesamtkonzept werden sämtliche Stuhlkomponenten berücksichtigt: Dabei verbindet sich der Bezug mit leitfähigen Komfortpolstern, ableitsicher verbundenen Stahlteilen, volumenleitfähigen Kunststoffen und speziellen ESD-Rollen oder -Gleitern. Dies gewährt eine bauteilübergreifende Spannungsableitung.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de