Startseite » Technik » Entwicklung »

Black Panther treiben an

Servomotoren
Black Panther treiben an

Anzeige
Hervorstechendstes Merkmal der dritten Generation von High-End-Servomotoren von Groschopp, der EGK-Serie, ist die im Vergleich zu den vorherigen Serien mehr als verdoppelte Leistungsdichte. Die der Hersteller in Anlehnung an Dynamik im Tierreich deshalb „Black Panther“ nennt. Die elektronisch kommutierten EGK-Antriebe werden in der Zahnspulenwickelung mit einem einzigen Zahn gefertigt. Auf diese Weise lassen sich mit wenigen Spulen hohe Polzahlen herstellen. So werden Wirkungsgrad und Leistungsdichte der Motoren gesteigert – vor allem beim Einsatz im unteren Leistungsbereich, in dem der größte Teil der genannten Antriebe eingesetzt wird. Die Black-Panther-Motoren sind in den Baugrößen 48, 65 und 80 verfügbar. Neben der hohen Leistungsdichte zeichnen sie sich durch ihre Dynamik und Positioniergenauigkeit aus, betont der Hersteller. Mit einem Servoregler betrieben, erzeugen sie ein konstantes Drehmoment. Als Gebersystem sind standardmäßig Resolver vorgesehen, die optional gegen optische Geber austauschbar sind. In der Ausführung mit Wellendichtring erreichen die Antriebe die Schutzart IP 65.

Groschopp, Viersen, Tel. (2162) 374-0
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de