Startseite » Technik » Entwicklung »

Digitale Assistenten mit Praxiserfahrung

Entwicklung
Digitale Assistenten mit Praxiserfahrung

Das Assistenzsystem Active Assist führt den Mitarbeiter unter Einsatz frei konfigurierbarer Sensoren und Assistenten durch die Montageschritte. Bild: Bosch Rexroth
Anzeige
Montage | Einblicke in die vernetzte Montage unter Industrie-4.0-Bedingungen gibt Bosch Rexroth in Halle 17, Stand B38. Exemplarisch wird gezeigt, wie sich autonome Fertigungs-linien mit manuellen Montagestationen verbinden lassen.

Sie tragen Bezeichnungen wie Active Assist, Software Process Quality Manager oder Active Cockpit: neue Systemlösungen, für die Bosch Rexroth in seinen Produktionswerken im Rahmen von Pilotprojekten umfassende Erfahrungen gesammelt hat. So vereinfacht das modular aufgebaute und flexibel anpassbare Montageassistenzsystem ActiveAssist die variantenreiche Montage. Es verbindet reale Montagearbeitsplätze mit der virtuellen Welt der IT und führt den Mitarbeiter unter Einsatz von frei konfigurierbaren Sensoren und Assistenten durch die Montageschritte.

Über die Software Process Quality Manager können beispielsweise elektrische Schraubsysteme miteinander vernetzt und die Daten einzelner Schraubprozesse in Echtzeit erfasst, analysiert und visualisiert werden. Überdies fügt sich diese Software nahtlos ein in das Active Cockpit, ein neues Produk-tionsinformationssystem. Diese interaktive, webbasierte Kommunikationsplattform erfasst alle relevanten Daten einer Produktionslinie, aktualisiert sie dynamisch und visualisiert sie in Echtzeit, anschaulich direkt an der Linie. Auf dem Messestand ist das Active Cockpit in eine modulare Fertigungslinie integriert. (dk)
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de