Startseite » Technik » Entwicklung »

Digitalisierung und Vernetzung im Fokus

Entwicklung
Digitalisierung und Vernetzung im Fokus

Anzeige
Luft- und Antriebstechnik | Wie weit die Digitalisierung und Vernetzung antriebs- und lufttechnischer Komponenten vorangeschritten ist, demonstriert EBM-Papst auf dem Messestand F31 in Halle 15.

Rainer Hundsdörfer lässt keinen Zweifel aufkommen: „Unsere Produkte sind 4.0-fähig – ein Ventilator lässt sich beispielsweise jederzeit per App steuern“, nennt der Vorsitzende der Geschäftsführung der EBM-Papst-Gruppe ein Beispiel. Überdies hätte die Fertigung seines Unternehmens „längst die Weichen für die Zukunft gestellt“. EBM-Papst gelte etwa als Vorzeigeunternehmen für SAP ME. Dieser Softwarebaustein steuert die Maschinen- und Anlagenproduktivität und hilft dabei, Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Neben Industrie-4.0 zeigt der Ventilatoren- und Motorenhersteller auf dem Messestand einige Anwendungen: etwa den Gebläsemotor als Herz einer Dunstabzugshaube. Vor allem die GreenTech EC-Technologie sorgt hier für eine leisere Haube – zugleich wird spürbar weniger Energie verbraucht. Durch die geringere Leistungsaufnahme soll sich der Stromverbrauch um bis zu 70 % reduzieren lassen.
Im Bereich der Antriebstechnik stellt der Anbieter verschiedenste Systeme aus Motor, Elektronik, Software und Getriebe vor. Eingesetzt werden die Lösungen in Bereichen wie Robotik, Förder-, Lager- und Sortiersystemen, Medizintechnik oder bei batteriegetriebenen Fahrzeugen sowie in fahrerlosen Transportsystemen. Mit dem ECI-80.XX-K1 bietet EBM-Papst einen Elektromotor mit besonders geringem Bauvolumen hoher Leistungsdichte an. (dk) •
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de