Startseite » Technik » Entwicklung »

Drehmomentspektrum erweitert

Torque-, Servo- und Synchronmotoren
Drehmomentspektrum erweitert

Anzeige
Baumüller (Hauptstand Halle 8, Stand H08) hat bei seinen Torquemotoren die Nenndrehzahlen gesteigert und die neue Servomotorenbaureihe DSP entwickelt. Die High-Torque-Motoren mit integriertem Drucklager überzeugen nun in der neuen Baureihe DST2 mit einer erhöhten Drehzahl von 600 min-1. Besonders Hersteller von Einschneckenextrudern profitieren laut Angaben des Nürnberger Antriebs- und Automatisierungsspezialisten von der Neuerung. In Zukunft könnten diese damit ihr Maschinenlayout sehr viel flexibler gestalten. Ebenfalls für hohe Drehzahlen entwickelte der Hersteller seine neuen DSP-Motoren, die mit Nenndrehzahlen bis zu 6000 min-1 die bestehende DSC-Baureihe ergänzen. Zusätzliche Baulängen in der DSP-Reihe führten jetzt zu einer Erweiterung des Drehmomentspektrums bis 140 Nm. Auch die DS-Synchronmotoren-Reihe wurden mit einer neuen Serie ergänzt: Die DS2-Motoren verfügen über eine um rund 10 % höhere Nennleistung. Maschinenhersteller können bei der Konstruktion Bauraum einsparen.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de