Extrudierte Profil-Zulieferteile

Einbaufertig: die extrudierte Gleitschiene

Anzeige
Kunststoffverarbeiter SLS nutzt die Potenziale der Extrusionstechnik, um hochwertige Systembauteile bereit zu stellen. Ein Schwerpunkt sind Gleitschienen, vorwiegend aus PE, die in der Regel als einbaufertige Komponenten zugeliefert werden.

Ein Beispiel sind mehrgleisige Leitbahnen für die Zahnbürsten-Montage. Präzise dimensionierte Nute und Stege stellen dabei sicher, dass sich Hunderte von Bürstenköpfen exakt in Reih und Glied ausgerichtet auf jene Stelle zubewegen, an der sie mit dem Zahnbürstengriff verbunden werden. Ein weiteres Beispiel sind Laufflächen für Antriebsketten in Förderanlagen.
Für die extrudierten Kunststoff-Gleitschienen kann SLS je nach Anforderungen auf eine große Auswahl Werkstoffe zugreifen: neben dem sehr gut gleitfähigen PE beispielsweise auf ABS, PVC, POM und sehr steifes PP. Als großen Vorteil dieser Art Zulieferteile bezeichnet der Anbieter die geometrische Vielfalt, in der sich die extrudierten Schienen maßgeschneidert herstellen lassen.
SLS, Dahn, Tel. (06391) 9243-0
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2020
LESEN/ARCHIV
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de