Startseite » Technik » Entwicklung »

Elektronik-Verguss durch Spritzgießen

Schmelzklebstoffe
Elektronik-Verguss durch Spritzgießen

Macromelt Molding
Der Schutz von Elektroniken durch Hotmelt-Molding setzt sich immer weiter durch, teilt Henkel mit. Die Business Unit Adhesives bietet dazu ein umfangreiches Programm an Schmelzklebstoffen in der Reihe Macromelt an. Gegenüber herkömmlichen Verfahren weise die formgebende Macromelt-Vergusstechnik anwendungsbezogene Vorteile auf: Anders als beim klassischen Kunststoffspritzgießen wird mit einem wesentlich niedrigeren Einspritzdruck von 5 bis 40 bar gearbeitet. So können auch empfindliche Teile problemlos umspritzt werden, ohne diese zu beschädigen. Im Gegensatz zu 2-K-Vergussmassen erfordere das Macromelt-Molding deutlich geringere Zykluszeiten zwischen normalerweise 10 bis 50 s. Und zudem entfällt ein separat zu fertigendes Gehäuse, wodurch sich trotz höherer Materialkosten für den Schmelzklebstoff in vielen Fällen die Fertigungskosten senken ließen. Die Produkte der 6er-Reihe sind darüber hinaus auch aus ökologischer Sicht interessant, weil sie aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden.

Henkel, Düsseldorf, Tel. (0211) 797-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de