Magnetfolie Hochflexibel bei starker Haftkraft

Magnetfolie

Hochflexibel bei starker Haftkraft

Anzeige
Schallenkammer Magnetsysteme bietet neuerdings die Magnetfolie Nanomag 190 an, die sich durch hohe magnetische Werte und extrem starke Haftkräfte auszeichnet. Diese Kraft stammt vom Magnetwerkstoff Neodym-Eisen-Bor (NdFeB), der sonst in der Regel nur starr angeboten wird. Demgegenüber ist das Schallenkammer-Produkt hochflexibel. Möglich macht das die Einbindung von pulverförmigem NdFeB in eine Kunststoffmatrix. Daraus lassen sich durch Schneiden und Stanzen vielfältige Formen fertigen: Platten, Streifen, Ringe, aber auch Elemente mit komplexeren Geometrien. Auf Wunsch bieten die Experten aus Rimpar die Herstellung von Spezialteilen in kleinen Stückzahlen an. So werde die Folie zur Ideenquelle für Entwickler, Siebdruckunternehmen und Werbeprofis, meint der Anbieter: Der Großküchenausrüster, der Magnetfolienstreifen in die Dichtung von Kühlschranktüren integriert hat, sei nur einer von vielen. Nanomag ist in Dicken von 0,5 bis 6,0 mm erhältlich, maximal 30 cm breit und 1 m lang.

Schallenkammer
Magnetsysteme, Rimpar, Tel. (09365) 8076-0
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de