Startseite » Technik » Entwicklung »

Hohe Dämpfkraft bei Tiefsttemperaturen

Industrie-Stoßdämpfer
Hohe Dämpfkraft bei Tiefsttemperaturen

ACE hat seine bei vielen Konstrukteuren als Referenzklasse geltende Industrie-Stoßdämpfer-Serie vom Typ Magnum nach unten erweitert. Dabei sind keine kleineren Maschinenelemente dieser Familie gemeint, sondern solche, die auch bei niedrigsten Temperaturen zuverlässig arbeiten. So können Vertreter der neuen LT-Serie (Low Temperature) in Umgebungen zum Einsatz kommen, in denen das Thermometer auf bis zu -50° C fällt. Das ermöglichen unter anderem ein spezielles Öl sowie besondere Dichtungen. Der Anbieter hat darauf geachtet, dass die neuen Stoßdämpfer auch bei Minusgraden für sichere und zuverlässige Massenverzögerung sorgen. Die mit einem Außengewinde von M45 x 1,5 erhältlichen Dämpfer sind in der Lage, je nach Typ, zwischen 340 und 1170 Nm Energie aufzunehmen, heißt es.

ACE Stoßdämpfer, Langenfeld, Tel. (02173) 9226-10, Halle 1, Stand 1426
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de