Startseite » Technik » Entwicklung »

Hohe Leistungsmarke gesetzt

Direktantriebe für Dreh- und Fräsbearbeitung
Hohe Leistungsmarke gesetzt

Um Rundtische kompakt zu lagern, wurde die Innenkonstruktion des zweireihigen Axial-Schrägkugellagers ZKLDF..B soweit optimiert, dass die Grenzdrehzahl verdoppelt werden kann Bild: Schaeffler
Gegenüber herkömmlichen Torquemotoren das Moment um 30 % erhöht, die Drehzahl und mechanische Leistung um das Fünffache gesteigert, gleichzeitig die Verlustleistung um bis zu 60 % gesenkt – die Antriebe der rotativen High-Performance-Direktantriebsserie RKI der Schaeffler-Tochter Idam aus Suhl warten mit beachtlichen Leistungsmerkmalen auf. Dank der Entwicklungsfortschritte wird weniger Wärme erzeugt, was wiederum die Energieeffizienz verbessert. Da überdies weniger gekühlt werden muss, sinken die Betriebskosten signifikant.

Das ist noch nicht alles. Denn zur Leistungsverdichtung lassen sich bei gleicher Leistung kleinere Motoren einsetzen, was wiederum die Kosten für Umrichter und Motor reduziert. Zur kompakten Lagerung von Rundtischen hat der Schweinfurter Anbieter die Innenkonstruktion des zweireihigen Axial-Schrägkugellagers ZKLDF..B so weit optimiert, dass laut Firmenangaben eine Verdopplung der Grenzdrehzahl erreicht wird. Gleichzeitig würde das Reibmoment sinken, heißt es. Der Hersteller weist zudem darauf hin, dass die hohe Genauigkeit und Steifigkeit des Lagers ohne Abstriche erhalten bleiben. Insbesondere in Kombination mit den drehzahloptimierten RKI-Torquemotoren des Anbieters eröffnen sich in der Dreh- und Fräsbearbeitung neue Möglichkeiten, die bisher mit Standardkomponenten nicht erreichbar waren, teilt das Unternehmen mit.
Schaeffler, Schweinfurt, Tel. (09721) 91-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de