Startseite » Technik » Entwicklung »

Linien einfach steuern und überwachen

Entwicklung
Linien einfach steuern und überwachen

Monitoring-System | Mit wenigen Mausklicks kann ein komfortables Linien-Monitoring-System in der Prozessleit- und Fabrikautomatisierungs-Software Aprol von B & R etabliert werden. Basis der Lösung ist der Omac-Standard Pack ML, mit dem sich nahezu jede beliebige Maschine abbilden lässt. Das System stellt alle nötigen Informationen bereit, um Ineffizienzen in Produktionslinien frühzeitig erkennen und beheben zu können. Die optimierte Produktionsleistung resultiert in höheren Produktionserträgen. Die Standardschnittstelle enthält Control-Module für Maschinen und Linien, die relevante Detailinformationen zur Verfügung stellen. Mittels Faceplate und Sub-Faceplate werden Basisdaten und wichtige Informationen dargestellt.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de