Startseite » Technik » Entwicklung »

Master-Controller steuert Roboter-Slaves

Robotersteuerung
Master-Controller steuert Roboter-Slaves

Mit dem RC8-Controller und der VS-Serie präsentiert der Hersteller Produkte für Unternehmen, die Roboter mit einer Nutzlast von bis zu 20 kg benötigen. Am Stand zu sehen ist ein RC8 als Mastersteuerung von drei Kameras sowie vier einzelnen Robotern, die Kunststoffteile koordiniert auf zwei Ablageflächen platzieren. Alle Roboter besitzen ihre eigenen Steuerungen, allerdings fungieren diese nur noch als Slave für die verschiedenen Achsen, während die Mastersteuerung der einzelnen Roboter, ihrer Positionsdaten und der Applikationen vom RC8 übernommen wird. Er verfügt über die Funktionalität eines Industrie-PCs über die Schnittstellen Ethernet/IP, Profibus und Devicenet. Die Roboter der VS-Serie besitzen deutlich reduzierte Inspektionszeiten. Sie sind sehr präzise (Wiederholgenauigkeit von ±0.02 und ±0.03 mm) und können eine Zykluszeit von 0,33 s erreichen (Zykluszeit mit Traglast 1 kg ist die Zeit, in der ein Roboter eine Strecke von 25 x 300 x 25 mm hin- und zurückfährt). Die maximale Traglast beträgt 7 kg. Die Serie erfüllt die Reinraumschutzklassen ISO 5 und ISO 3.

Denso, Moerfelden-Walldorf, Tel. (06105) 2735150, Halle 9, Stand 9693
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de