Entwicklung

Mit wie auch ohne Geber

Anzeige
Frequenzumrichter | Viele Anwendungen benötigen genaue Positionierung und höhere Dynamik, ohne damit teure hochdynamische Servoantriebe zu erfordern. Dies ermöglicht die Software Integrated Motion Control, die Danfoss (Halle 3, Stand 318) optional für den Frequenzumrichter VLT AutomationDrive anbietet. Die Lösung arbeitet mit allen gängigen Motortechnologien unter allen wichtigen Feldbussystemen und ermöglicht die automatische Motoranpassung für Asynchron-, PM- und Synchronreluktanz-Motoren. Dank der Software kann ein VLT Automation Drive FC 302 Positionier- oder Synchronisieranwendungen ohne zusätzliche Hardwaren lösen. Statt einer zusätzlichen Servoachse mit Servocontroller wird ein Standard FC302 eingesetzt. Der Wegfall der Drehgeber vereinfacht dies, so der Anbieter. •

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de