Startseite » Technik » Entwicklung »

Motor mit integrierter Bremsüberwachung

Entwicklung
Motor mit integrierter Bremsüberwachung

Anzeige
Frequenzumrichter | In Zusammenarbeit mit Lancor stellt Yaskawa ein Antriebspaket für Seilaufzüge vor: Es kombiniert einen anwendungsspezifischen Frequenzumrichter L1000 mit dem passenden Liftmotor. Als Nachfolger der Serie L7 decken die L1000-Frequenzumrichter ein breites Anwendungsspektrum in Aufzugsanlagen ab. Der L1000A bietet laut Firmenangaben alle liftspezifischen Vorzüge über einen Leistungsbereich von 1,5 bis 110 kW. Er erlaubt den Betrieb von Asynchron- und Permanentmagnet-Motoren mit Drehzahlgeber. In der aktuellen Version verfügt der Umrichter über eine integrierte Bremsüberwachung nach EN 81-1 A3 sowie eine DCP3-Schnittstelle zur einfachen Anbindung an eine Steuerung. •

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de