Startseite » Technik » Entwicklung »

Neuentwicklung von Magazino agiert vollständig autonom

Roboter
Neuentwicklung von Magazino agiert vollständig autonom

log52_-_Magazino.jpg
Bild: Hersteller

Der vollständig autonom agierende Roboter Soto von Magazino kann mithilfe von 3D-Kameratechnik Objekte wie Kartons von einer Förderstrecke greifen, auf dem Fahrzeug zwischenlagern, zum Zielort navigieren und dort die Kartons in Fachbodenregalen zielgenau ablegen. Objekte bis zu einer Größe von 600 x 400 x 400 mm kann er mit seinem adaptiven Greifer handhaben. In einem integrierten Regal können – je nach Größe – bis zu acht Kartons zwischengelagert werden. Über die Hubvorrichtung können Objekte zu beiden Seiten in Greifhöhen von 5 bis 246 cm aufgenommen und abgegeben werden. Vernetzt über eine Cloud tauscht er sich mit anderen Robotern über aktuelle Karten und Erfahrungen mit bestimmten Situationen aus.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de