Startseite » Technik » Entwicklung »

Pop Avdel – die neue Marke

Entwicklung
Pop Avdel – die neue Marke

Anzeige
Schließringbolzen | Aus den bekannten Namen Avdel und Pop wurde die Marke Pop Avdel – der größte industrielle Hersteller für Blindniet-Systeme unter dem Dach von Stanley Engineered Fastening. Stanley, ein Unternehmen der amerikanischen Stanley-Black&Decker-Group, setzte mit dieser Information auf der Euroblech ein Signal für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der beiden Traditionsmarken aus der Fügetechnik.

Bereits auf der Messe im Oktober gab es Produkt-Neuvorstellungen. Dazu gehört das neue Schließringbolzen-System „NeoBolt“ von Pop Avdel für Schwerlast-Beanspruchungen.
Anders als bei traditionellen Schließringbolzen erfolgt kein Bolzenabriss beim Setzen des NeoBolt. Somit entsteht kein Metallabfall, die Verarbeitung ist stoßfrei und das Arbeitsgeräusch reduziert sich. Es fallen keine Restdorne in den Arbeitsbereich oder das Werkstück und es kann keine Bruchstellen-Oberfläche korrodieren.
Eingebaut zeigt der 2-teilige NeoBolt laut Hersteller eine unvergleichliche Vibrationsresistenz und Ermüdungsfestigkeit. Stanley empfiehlt ihn für Schienen- und Nutzfahrzeuge, Bergbau- und Baumaschinen sowie in der Energieerzeugung. •
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de