Startseite » Technik » Entwicklung »

Sicherheitskritische Applikationen auch zukünftig sicher im Griff

Druckmessumformer
Sicherheitskritische Applikationen auch zukünftig sicher im Griff

Mit dem Druckmessumformer MHS-1 bringe man den ersten Druckmessumformer auf den Markt, der schon jetzt die bald gültige EU-Maschinenrichtlinie (2006/42/EC) erfülle, betont der Anbieter. Er sei speziell für sicherheitskritische Applikationen in der Mobilhydraulik entwickelt worden. Wesentliche Produktmerkmale sind eine redundante Druckmessung und Signalverarbeitung sowie zwei voneinander unabhängige Ausgangssignale in einem Gerät. Der MHS-1 habe dadurch außergewöhnlich platzsparende Abmessungen und der Installationsaufwand sei geringer als bei Verwendung zweier Druckmessumformer, so der Hersteller weiter.

Wika, Klingenberg, Tel. (09372) 132-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de